Live-Zeichen-Performance 
für Licht ins Dunkel

Am Sonntag um 20:15 Uhr lädt ORF III im Rahmen von „Licht ins Dunkel“ zur Liveauktionsgala. Kunstobjekte etwa von Erwin Wurm, VIP-Packages für die Salzburger Festspiele und mehr ist zu haben – geboten werden kann jetzt schon. Mit dem Erlös werden vier Sozial- und Behindertenprojekte aus Österreich unterstützt.


Spenden zahlt sich aus
Im Mittelpunkt des Abends mit zahlreichen musikalischen Acts stehen heuer insgesamt vier Sozial- und Behindertenprojekte in ganz Österreich, die mit dem Erlös der Auktion und den telefonisch abgegebenen Spenden unterstützt werden: Musica Kontakt aus Klagenfurt, Firefly Club zur Integration von musisch kreativen Menschen mit Behinderung, Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Werkstätte Mauer sowie die Finanzierung eines Assistenzhundes aus dem Soforthilfefond für den knapp dreijährigen Lukas, der bei seiner Geburt einen Schlaganfall erlitt.
Alle Anrufer und Anruferinnen, die einen Betrag ab 200 Euro spenden, dürfen sich unter Angabe eines Motivs beim Künstler donhofer., der in der Sendung eine Liveperformance liefert, ein individuell gefertigtes Bild wünschen.

You may also like

Back to Top